MUT Integration durch Motivation, individuelle Unterstützung und berufsorientiertes Training

Mit dem Projekt MUT erhalten Sie die Möglichkeit auf eine sehr kreative und berufsorientierte Art neue Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entwickeln und auszubauen. In unserer Kreativ- und Arbeitswerkstatt stehen Ihnen hierbei unsere Anleiter zur Seite.

In parallel stattfindenden Workshops haben Sie die Möglichkeit sich mit unterschiedlichen Themen aus dem Bereich Gesundheit auseinanderzusetzen und zu erproben. Ziel ist es, Sie in Ihrer individuellen Persönlichkeitsentwicklung und Leistungsfähigkeit zu stärken und Sie bei einer Arbeitsaufnahme zu unterstützen.

Während es gesamten Verlaufs des Projektes werden Sie von einer sozialpädagogischen Fachkraft begleitet, die Ihnen als Ansprechpartner dient und Sie auf Ihrem individuellen Weg unterstützt. Hierbei gilt es Ihre persönlichen Stärken für den Beratungsprozess zu nutzen. Auch können Sie im Rahmen des Projektes MUT mehrere betriebliche Arbeitserprobungen durchlaufen, deren Dauer sich an Ihrer individuellen Leistungsfähigkeit orientiert und der Zielrichtung der Erprobung angepasst ist. Auch dient die bbg Ihnen nach einer Arbeitsaufnahme als Ansprechpartner.

Zeitlicher Umfang:

  • Die individuelle Dauer des Projektes umfasst 6 Monate, mit Verlängerungsoption um je weitere 6 Monate.
  • Anwesenheit an 3-5 Tagen die Woche, je nach Belastbarkeit und Absprache.
  • Einzeltermine für Einzelgespräche.
  • Café Klatsch einmal im Monat.